Wollen auch Sie bis zu 45 Minuten pro Klinikumsmitarbeiter und Schicht einsparen, Ihre DSGVO-Compliance verbessern und die Qualität Ihrer medizinischen Versorgung steigern?

 

Wir bringen Ihnen in unserem Webinar die Neuerungen von Imprivata näher und stehen gerne auch für Rückfragen zur Verfügung. Sie erfahren kompakt und in aller Kürze das Wichtigste zu Imprivata OneSign Lösungen und deren Vorteile. Stellen Sie unseren Experten direkt Ihre Fragen.

Durch die langjährige Partnerschaft und Erfahrung beider Firmen im Gesundheitswesen versorgen Imprivata und x-tention Sie individuell mit den richtigen Lösungen.

 

Webinardaten:
Donnerstag, 1. Juli 2021 (15:00 Uhr)
Dauer: ca. 60 Minuten

 

GLEICH REGISTRIEREN:

 
 
Gemäß Art 13 DSGVO informieren wir Sie hiermit über die Verarbeitung Ihrer Daten:
Zweck der Verarbeitung ist die Kontaktaufnahme und in weiterer Folge die mögliche Vertragsanbahnung mit Ihnen als Interessenten unserer Produkte sowie die Organisation und Abwicklung des Webinars. Dies stellt gleichzeitig die Rechtsgrundlage dar. Ihre Daten werden an keine Dritten (Empfänger) weitergegeben und nur solange gespeichert, wie zur Erfüllung der Zwecke erforderlich. Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Das Recht auf Löschung ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und/oder zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können. Das Recht auf Widerruf steht Ihnen nur dann zu, wenn die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Einwilligung beruht. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
marketing@x-tention.at

 

 

Weltweit vertrauen mehr als 7 Millionen Nutzer in 2.200 Krankenhäusern auf Imprivata um:

  • Durch Single Sign-On (SSO) schnellen, sicheren No-Click-Zugriff auf Anwendungen zu erhalten
  • Schnelle Benutzerwechsel an gemeinsam genutzten Arbeitsplätzen zu ermöglichen
  • Klinische Re-Authentifizierungs- und Witness Signing-Workflows zu verbessern
  • Authentifizierung auf medizinischen und mobilen Geräten zu ermöglichen
  • Imprivata gewinnt IDC Healthcare Award Austria
  • Österreich: > 10 Kliniken mit mehr als 9.000 Usern

 

 

Alle Veranstaltungen