x-tention bietet mit den Reusable Communication Components (RCC) for i.s.h.med MCI eine umfangreiche Bibliothek wiederverwendbarer i.s.h.med MCI-Komponenten. Diese dienen als Basis für die häufigsten Anforderungen und werden zur leichten Realisierung der gängigsten Schnittstellen eingesetzt.

 

RCC.adt: Patienten- und Falldatenversand
RCC.ord: Auftragsversand und -rückmeldung
RCC.bar: Diagnosen- und Prozedurenempfang
RCC.dft: Leistungsumfang
RCC.lab: Laborbefundempfang
RCC.drx: Dokumentenversand
RCC.dtu: Ungerichteter Dokumentenversand
RCC.dtd: Gerichteter Dokumentenversand
RCC.cda: CDA-Dokumentgenerator

 

Die durch RCC bereitgestellten Komponenten lassen sich optimal mit OCI.com als Adapter zum Schnittstellenserver Orchestra kombinieren, sind aber auch unabhängig davon einsetzbar.

Grafik-ishmed-RCC

 

Ihre Vorteile

  • Deutlich reduzierter Aufwand in der Umsetzung und Wartung der Schnittstellen
  • Hohe Flexibilität durch zusätzlich entwickelte Komponenten, die von Grund auf erweiterbar sind
  • Leichte Anpassung der erzeugten Nachrichten durch innovatives Generierungskonzept
  • Aufbau eines kundenspezifischen HL7-Profils als Dienstleistung im Projekt und Umsetzung der Anforderungen in RCC