Im Bereich ERP setzt x-tention auf die Business-Lösungen der Firma SAP. Ziel ist die Optimierung und Integration von Geschäftsprozessen mittels Standardapplikationen, die nach Bedarf mit individuellen Komponenten ergänzt und erweitert werden.

Wir begleiten Sie während des gesamten Lifecycles – angefangen von der Analyse über die Implementierung bis hin zum Betrieb Ihrer Lösungen – und bieten Ihnen den Service eines CCoE (SAP Customer Center of Expertise). Dabei decken wir alle SAP-Kernkomponenten – Personalwesen, Logistik, Rechnungswesen – sowie die Branchenlösung für das Gesundheitswesen IS-H und die BI-Lösung ab.

Grafik-SAP

 

 

SAP Business Applikationen

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in unterschiedlichen SAP Business Applikationen und deren Einsatz im klinischen Umfeld. Ausgerichtet auf die Unternehmens- und IT-Strategie unterstützen wir unsere Kunden sowohl in der täglichen Arbeit und bei der laufenden Prozess- und Systemoptimierung als auch durch proaktive Reaktion und Unterstützung bei sich ändernden Geschäftsprozessen.

 

SAP Personalwesen

Wir verfügen über langjährige Erfahrung im SAP Personalwesen – speziell im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens. Aufgrund unseres Branchenwissens kennen wir die spezifischen Anforderungen und ermöglichen so einen reibungslosen Einsatz und Betrieb.

Sie erhalten alle Funktionen aus einer Hand – von der Personaladministration und -abrechnung bis zur individuellen Auswertung. Darüber hinaus entwickeln wir Schnittstellen zu Subsystemen aller Art um eine möglichst flexible Nutzung ihrer Systeme zu erreichen.

Ihre Vorteile

  • Überblick über alle betriebswirtschaftlichen Prozesse in der komplexen Struktur einer modernen Einrichtung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Abbildung von Logistikprozessen im Klinikumfeld (Stationsversorgung über Modulschränke, Logistik-Abläufe in Apotheken mit Arzneimittelherstellung)
  • Integration der Materialdaten aus dem Warenverzeichnis (Austria-Codex/RoteListe, Apothekerverlag)
  • Krankenhausspezifische Personalverwaltung
  • Integration der Personalstammdaten in und aus anderen Systemen
  • Bestens informiert über rechtliche Vorgaben und Änderungen
  • Sicherstellung der notwendigen Services für den störungsfreien Betrieb