EPD+ Connector

Wir schliessen Sie ans EPD an

Im April 2017 wurde das Gesetz zum elektronischen Patientendossier (EPD) im Schweizer Parlament mit sehr grosser Mehrheit verabschiedet. Somit müssen bis April 2020 alle Spitäler, Psychiatrien und Rehabilitationskliniken einer Stammgemeinschaft angeschlossen sein und bereit sein, behandlungsrelevante Daten auszutauschen. Geburtshäuser und Pflegeheime sind bis April 2022 dazu verpflichtet.

Das erfordert nicht nur innovative Softwarelösungen wie den Health Service Bus, die Datendrehscheibe der Orchestra eHealth Suite, sondern auch eine professionelle Begleitung der Softwareintegration und die Anbindung von Primärsystemen wie KIS, PIS oder eArchiv sowie die Implementierung von B2B-Prozessen (EPD-Zusatzdienste). Die Orchestra eHealth Suite ist eine Standard-Software und unterstützt als Datendrehscheibe und Kommunikationsserver den organisationsübergreifenden Zugriff auf Patienteninformationen. So werden die Daten, beispielsweise für Spezialisten und die Nachsorge, in Echtzeit verfügbar gemacht.

x-tention begleitet Sie auf dem Weg zur Integration in das elektronische Patientendossier EPD und den B2B-Zusatzdiensten. Wir sind jedes Jahr auf dem internationalen IHE-Connectathon und am nationalen Projectathon in Bern, um unsere Interoperabilität zu beweisen. Zudem arbeitet x-tention aktiv in Teilprojekten bei eHealth Suisse (BAG) zum elektronischen Patientendossier EPD mit. x-tention hat langjährige Erfahrung bei Systemintegrationen und ist Beratungs- und Integrationspartner der Stammgemeinschaften. Mit über 50 zufriedenen Spitälern, Psychiatrien, Rehabilitationskliniken, Alters- und Pflegeheimen, Laboratorien und anderen Leistungserbringern.

 

Image
EPD-EHI-Transaktionen

 

Image
EPD-Connector

 


 

ORCA

Backup und Analyse für Orchestra

ORCA (OrchestraAnalyzer) ist ein Backup- und Analyse-Service für Ihre Orchestra Installation. Metadaten können gesammelt und analysiert werden. Dies ermöglicht eine einfachere und bessere Überwachung Ihrer Systeme, untypisches Verhalten wird schneller entdeckt.

Die Visualisierung erfolgt mittels dem Open-Source-Tool Grafana:

ORCA Visualisierung

Ihre Vorteile

  • Backup: Die Konfigurationsdaten Ihrer Prozesse werden durch uns regelmässig gesichert und im Rechenzentrum der x-tention sicher gespeichert. Im Falle eines Komplettausfalls Ihrer Systeme sind wir in der Lage, Ihre Orchestra Instanz rasch wiederherzustellen. Es werden keine besonders schützenswerten Daten übermittelt.
  • User Interface: Wir stellen Ihnen ein User Interface zur grafischen Darstellung Ihrer Ereignisse und Fehlermeldungen zur Verfügung. Sie können somit präventiv reagieren, bevor es zu einem möglichen Systemstillstand kommt. Damit erhöht sich Ihre Systemzuverlässigkeit.
  • Die Kommunikation zwischen Ihrer Instanz und unserem Rechenzentrum erfolgt End-to-End verschlüsselt (Public/Private Key) via HTTPS.
Image
Downloadbild Orchestra eHealth Suite
Broschüre Orchestra eHealth Suite
Download