Message Communication Infrastructure (MCI) bietet eine optimale Unterstützung der Kommunikationsprozesse im klinischen Informationssystem i.s.h.med von Cerner. Dabei steht bereits im Rahmen der Basis-Lizenz ein flexibles Werkzeug zur Verfügung, das gegenüber dem älteren Kommunikations-Subsystem IS-HCM eine Reihe von Vorteilen aufweist.

 

Grafik ishmed MCI

 

 

Ihre Vorteile

  • Deutlich geringerer Aufwand zur Realisierung von Schnittstellen: Standard-HL7-Profile sind sofort einsatzbereit
  • Flexibler im Design und bei Anpassungen: Modulare Konfiguration auf Basis wiederverwendbarer Komponenten
  • Wahlfreiheit der Kommunikationskanäle: auch Datensätze bei direkter Auslösung im Gegensatz zu reinen Batch-Jobs
  • Unabhängigkeit von übermittelten Inhalten und Formaten
  • Unterstützung auch von Abfrage-Szenarien neben eingleisigen Sende-/Empfangsprozessen
  • Einfachere Wartung
  • Einheitliche Protokollierung und einheitliches Monitoring - alles über einen Kanal